MO–FR 7:00–17:00 Uhr
hohe Kundenzufriedenheit
Kompetenz und Erfahrung seit 1980

Kiehl Reinigungsmittel

Filter
Kiehl Acidés plus - Flüssiger desinfizierender Reiniger 10L Kanister
Kiehl Acidés plus - Flüssiger desinfizierender Reiniger, 10 L Kanister für Sanitär- und Schwimmbadbereiche  Säurehaltiger Reiniger zur Desinfektion bei gleichzeitiger Reinigung aller säurefesten Materialien. Kiehl-AciDés-plus entfernt hartnäckige Kalkrückstände und Kalkseifen. Der Einsatz auf säureempfindlichen Flächen führt zu irreparablen Materialschäden. Schon bei niedrigen Einsatzkonzentrationen des schnell wirkenden Desinfektionsreinigers wird ein ausgezeichnetes Reinigungsergebnis erzielt. Wirksam gegen Bakterien, Hefen, Hautpilze und Warzenviren. VAH- und RK-gelistet. Anwendungsbereich Auf säure- und wasserbeständigen Flächen und Gegenständen im Schwimmhallen-, Sanitär- und Nassbereich anwendbar. Säureempfindliche Oberflächen, wie z. B. beschädigte Chromschichten auf Armaturen, Messing, Eloxal, Polyamid und säureempfindliche Natur- und Kunststeine können durch säurehaltige Produkte geschädigt werden. Anwendung Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Fugen und Armaturen grundsätzlich mit kaltem Wasser vorwässern. Angrenzende Flächen oder Gegenstände müssen geschützt werden. Desinfizierende Reinigung: siehe Tabelle. Verbrauch: 0,8-1,5 ml/m². Maschinelle Nassreinigung: 200-400 ml zu 10 L kaltem Wasser. Verbrauch: 2,0 ml/m². Schaumreinigung: Produkt 1:1 mit kaltem Wasser verdünnt in den Behälter füllen, Düseneinstellung 10 % wählen, Fläche einschäumen und nach ca. 10 Minuten mit klarem Wasser abspülen. Verbrauch: 25,0 ml/m². Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Produktzusammensetzung: In 100g sind enthalten: 7 g Didecyldimethylammoniumchlorid. Weitere Inhaltsstoffe: Nichtionische Tenside < 5%, anorganische Säuren, organische Säuren, wasserlösliche Lösungsmittel, Korrosionsinhibitoren, Farbstoffe, Duftstoffe (Coumarin). Produkteigenschaften Gebindegröße: 10 Liter Kanister Geruch: angenehm pH-Wert (Konzentrat): ca. 0,5 pH-Wert (Gebrauchsfertig): ca. 2 Aggregatzustand: flüssig VE: 1 Stk. VE Palette: 60 Stk. Pflichthinweise H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden P280 Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen | P308+P313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen

Inhalt: 10 Liter (8,59 €* / 1 Liter)

85,90 €*
Nur 7 auf Lager!
Kiehl Acidodes, saurer Desinfektionsreiniger
Kiehl Acidodes Flüssiger saurer Desinfektionsreiniger, 5 L Kanister Vorteile hochaktiver Desinfektionsreiniger auf Säurebasis mit Korrosionsschutz desinfizierende Wirkung durch EN-Normen bestätigt geeignet für das Gesundheitswesen, den Lebensmittel- und Schwimmbadbereich ausgezeichnetes Reinigungsergebnis schon bei niedrigen Einsatzkonzentrationen entfernt Ablagerungen von Kalk und Wasserstein wie auch fettige, ölige und eiweißhaltige Rückstände frei von Duft- und Farbstoffen frei von Salz- und Phosphorsäure eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für den Einsatz im Lebensmittelbereich liegt vor auch in der Schaumkanone einsetzbar wirksam gegen Warzenviren wirksam gegen SARS-CoV-2 (EN 14476, EN 16777) RK-gelistet Anwendungsbereich Auf säure- und wasserbeständigen Flächen und Gegenständen im Gesundheitswesen, Sanitär-, Schwimmbad-, Küchen- und Lebensmittelbereich anwendbar. Säureempfindliche Oberflächen, wie z. B. beschädigte Chromschichten auf Armaturen, Messing, Eloxal, Polyamid und säureempfindliche Natur- und Kunststeine können durch säurehaltige Produkte geschädigt werden. Anwendung Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Fugen und Armaturen grundsätzlich mit kaltem Wasser vorwässern. Angrenzende Flächen oder Gegenstände müssen geschützt werden. Herstellen der Gebrauchslösung: Lösung immer mit kaltem Wasser ansetzen! Dosierung siehe Tabelle. Desinfizierende Reinigung: Fläche mit Desinfektionslösung vollständig (ca. 15–20 ml/m²) benetzen und mit Reinigungstextil oder Reinigungsgerät bearbeiten. Maschinelle Nassreinigung: 200‒400 ml zu 10 L kaltem Wasser. Schaumreinigung: Produkt 1:1 mit kaltem Wasser verdünnt in den Behälter füllen, Düseneinstellung 10 % wählen, Fläche einschäumen und nach ca. 10 Minuten mit klarem Wasser abspülen. Flächen und Küchengeräte, die direkt mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, nach der Einwirkzeit gründlich mit Trinkwasser spülen. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. DE: BAuA Reg.-Nr. N-94400, CH: Eidg. Zul. CHZN6827, PT 02, PT 04 Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Nichtionische Tenside < 5 %, organische Säuren, wasserlösliche Lösungsmittel, Korrosionsschutzmittel, Biozide. pH-Wert (Konzentrat): < 0,5 pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 2 Wirkstoffe in 100 g: 7,0 g Didecyldimethylammoniumchlorid (CAS: 7173-51-5). Produkteigenschaften Gebindegröße: 5 Liter Kanister Aggregatzustand: flüssig Geruch: charakteristisch Farbe: farblos pH-Wert (bei 20 °C): < 0,5 VE: 2 Kanister / Karton VE Palette: 56 Kartons Pflichthinweise H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein. | H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. | H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. | H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. | P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. | P308+P313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. | P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. Enthält: Methanesulphonic Acid / Didecyldimonium Chloride (INCI)

Inhalt: 5 Liter (6,97 €* / 1 Liter)

ab 34,83 €*
Kiehl Acidofix-Gel, Sanitär-Grundreiniger
Kiehl Acidofix-Gel Viskoser Sanitär-Grundreiniger, 500 ml Flasche entfernt effektiv Kalkrückstände Vorteile kraftvoller, saurer Grundreiniger zur Entfernung schwerlöslicher mineralischer Verunreinigungen entfernt hartnäckige Kalkrückstände und Kalkseifen dank der hohen Viskosität gute Haftung des Produktes, auch an senkrechten Flächen frei von Salz- und Phosphorsäure bis 1:20 verdünnbar auch in der Schaumkanone einsetzbar RK-gelistet Anwendungsbereich Auf säure- und wasserbeständigen Flächen und Gegenständen im Sanitärbereich anwendbar. Säureempfindliche Oberflächen, wie z. B. beschädigte Chromschichten auf Armaturen, Messing, Eloxal, Polyamid und säureempfindliche Natur- und Kunststeine können durch säurehaltige Produkte geschädigt werden.  Anwendung Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Fugen und Armaturen grundsätzlich mit kaltem Wasser vorwässern. Produkt nicht eintrocknen lassen. Angrenzende Flächen oder Gegenstände müssen geschützt werden. Alle bearbeiteten Flächen mit Wasser nachspülen. Grundreinigung (WC-Becken): Produkt unverdünnt unter den WC-Rand oder auf die zu reinigende Fläche spritzen und mit WC-Bürste bearbeiten. Nach kurzer Einwirkzeit Wasserspülung betätigen. Verbrauch: 10,0 ml/m². Intensivreinigung (Oberflächenreinigung): 250 ml zu 4 L kaltem Wasser. Fläche mit Reinigungslösung benetzen und mit Reinigungstextil bearbeiten. Verbrauch: 2,0 ml/m². Grundreinigung (Absäuern/Entkalken): 1 L zu 10 L kaltem Wasser. Fläche vorab mit Wasser benetzen. Die Reinigungslösung auf dem Boden verteilen, kurz einwirken lassen, scheuern, Schmutzflotte absaugen, gründlich mit Wasser nachspülen. Verbrauch: 35,0 ml/m². Schaumreinigung: Produkt unverdünnt in den Behälter füllen. Je nach Verschmutzung Düseneinstellung 1:4 bis 1:10 wählen, Fläche einschäumen und nach kurzer Einwirkzeit mit Wasser nachspülen. Verbrauch: 50,0 ml/m². Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Nichtionische Tenside < 5 %, organische Säuren, wasserlösliche Lösungsmittel, Farbstoffe. pH-Wert (Konzentrat): < 0,5 pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 1 Produkteigenschaften Gebindegröße: 500 ml Flasche Aggregatzustand: flüssig Geruch: angenehm Farbe: rot pH-Wert (bei 20 °C): < 0,5 VE Flasche: 12 Flaschen / Karton VE Palette: 90 Kartons Pflichthinweise H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. | H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. | P308+P313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Enthält: Methanesulphonic Acid (INCI)  

Inhalt: 0.5 Liter (5,90 €* / 1 Liter)

ab 2,95 €*
Kiehl Aktiv-Duft, Parfüm-Konzentrat
Kiehl Aktiv-Duft Parfüm-Konzentrat, 1 Liter Flasche ideal für Sanitärräume Vorteile hochwirksames Duftöl zur Luftverbesserung Langzeitwirkung überdeckt unangenehme Gerüche bringt Frische und wohlriechenden Duft in Sanitärräume Anwendungsbereich In Sanitärräumen und Toilettenanlagen anwendbar. Anwendung Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Geruchsverbesserung: Einige Spritzer in das WC-Becken oder in die Bürstenschale geben. Verbrauch: keine Angabe möglich. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Produktzusammensetzung Emulgatoren, Farbstoffe, Duftstoffe (Amylcinnamal, Benzylsalicylate, Cinnamylalcohol, Limonene, Linalool, Coumarin, Isoeugenol, Lilial, Eugenol).  pH-Wert (Konzentrat): ca. 3,5 Produkteigenschaften Gebindegröße: 1 Liter Flasche Aggregatzustand: flüssig Geruch: angenehm Farbe: hellgrün pH-Wert (bei 20 °C): ca. 4,0 VE: 6 Flaschen / Karton VE Palette: 84  Kartons Pflichthinweise Das Gemisch ist nicht als gefährlich eingestuft im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP].

ab 6,11 €*
Kiehl Ambital-eco, Konzentrat balance
Kiehl Ambital-eco-Konzentrat balance, 1 Liter Flasche - Eco-Wischpflege ohne Duft- und Farbstoffe Vorteile gewährleistet eine hochwertige Bodenpflege erhält den Eigenglanz der Fläche streifenfreie Abtrocknung des Pflegefilms besonders strapazierfähig, schmutzabweisend, wischfest und rutschhemmend zertifiziert nach DIN 18032 Gleitreibungsbeiwert zwischen 0,4 und 0,6 µ zertifiziert mit dem Europäischen und dem Nordischen Umweltzeichen (Nordic Swan) kennzeichnungsfrei nach CLP-Verordnung keine Überpflegung der Bodenfläche, da die Pflegesubstanzen während der Reinigung ausgetauscht werden enthält nachwachsende Rohstoffe auf pflanzlicher Basis Anwendungsbereich Auf wasserbeständigen, harten und elastischen Bodenbelägen anwendbar, z. B. PVC, Linoleum, Gummi, Natur- und Kunststein. Auch auf beschichteten Bodenbelägen anwendbar. Bevorzugt in Bereichen mit hohen Anforderungen an die Begeh- und Laufsicherheit, wie z. B. in Sporthallen und Seniorenheimen. Anwendung Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. 1 Dosierung = 25 ml. Normale Verschmutzung Unterhaltsreinigung (Wischen): 25 ml zu 8 L kaltem Wasser. Verbrauch: 0,06 ml/m². Unterhaltsreinigung (maschinelle Nassreinigung): 25 ml zu 8 L kaltem Wasser. Verbrauch: 0,25 ml/m². Bei leichter Verschmutzung ist die halbe Dosierung ausreichend. Einpflege: 25‒50 ml zu 1 L kaltem Wasser. Wischbezug in die Reinigungslösung tauchen, auspressen und Fläche wischen. Verbrauch: 0,75 ml/m². Polieren: Durch gelegentliches Polieren (ca. 1000 U. p. M.) werden die Pflegekomponenten verdichtet, die Verkehrsspuren beseitigt und die Strapazierfähigkeit gesteigert. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Richtige Dosierung spart Kosten und schont die Umwelt. Tenside auf Basis pflanzlicher Rohstoffe hergestellt. Verpackungsmaterial ist recyclebar. Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Nichtionische Tenside 5–15 %, Pflegesubstanzen, wasserlösliche Lösungsmittel, Konservierungsmittel (Phenoxyethanol). pH-Wert (Konzentrat): ca. 7,5 pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7,5 Produkteigenschaften Gebindegröße: 1 Liter Flasche Aggregatzustand: flüssig Geruch: charakteristisch Farbe: hellgelb pH-Wert (bei 20 °C): ca. 7,5 VE: 6 Flaschen / Karton VE Palette: 84 Kartons Pflichthinweise Das Gemisch ist nicht als gefährlich eingestuft im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP].

ab 5,96 €*
Kiehl Ambital-eco, Konzentrat
Kiehl Ambital-eco-Konzentrat - Eco Wischplfege für eine effiziente Bodenpflege Vorteile gewährleistet eine hochwertige Bodenpflege erhält den Eigenglanz der Fläche streifenfreie Abtrocknung des Pflegefilms besonders strapazierfähig, schmutzabweisend, wischfest und rutschhemmend zertifiziert nach DIN 18032 Gleitreibungsbeiwert zwischen 0,4 und 0,6 µ zertifiziert mit dem Europäischen Umweltzeichen kennzeichnungsfrei nach CLP-Verordnung keine Überpflegung der Bodenfläche, da die Pflegesubstanzen während der Reinigung ausgetauscht werden enthält nachwachsende Rohstoffe auf pflanzlicher Basis Das Kiehl Ambital-eco-Konzentrat ist in folgenden Ausführungen erhältlich: 1 Liter Flasche 10 Liter Kanister Anwendungsbereich Auf wasserbeständigen, harten und elastischen Bodenbelägen anwendbar, z. B. PVC, Linoleum, Gummi, Natur- und Kunststein. Auch auf beschichteten Bodenbelägen anwendbar. Bevorzugt in Bereichen mit hohen Anforderungen an die Begeh- und Laufsicherheit, wie z. B. in Sporthallen und Seniorenheimen. Anwendung Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. 1 Dosierung = 25 ml. Normale Verschmutzung Unterhaltsreinigung (Wischen): 25 ml zu 8 L kaltem Wasser. Verbrauch: 0,06 ml/m². Unterhaltsreinigung (maschinelle Nassreinigung): 25 ml zu 8 L kaltem Wasser. Verbrauch: 0,25 ml/m². Bei leichter Verschmutzung ist die halbe Dosierung ausreichend. Einpflege: 25‒50 ml zu 1 L kaltem Wasser. Wischbezug in die Reinigungslösung tauchen, auspressen und Fläche wischen. Verbrauch: 0,75 ml/m². Polieren: Durch gelegentliches Polieren (ca. 1000 U. p. M.) werden die Pflegekomponenten verdichtet, die Verkehrsspuren beseitigt und die Strapazierfähigkeit gesteigert. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Richtige Dosierung spart Kosten und schont die Umwelt. Tenside auf Basis pflanzlicher Rohstoffe hergestellt. Verpackungsmaterial ist recyclebar. Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Nichtionische Tenside 5–15 %, Pflegesubstanzen, wasserlösliche Lösungsmittel, Lebensmittelfarbstoff, Duftstoffe, Konservierungsmittel (Phenoxyethanol). pH-Wert (Konzentrat): ca. 7,5 pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7,5 Produkteigenschaften Gebindegrößen: 1 Liter Falsche / 10 Liter Kanister Aggregatzustand: flüssig Geruch: angenehm Farbe: grün pH-Wert (bei 20 ^C): ca,  7,5 VE Flasche: 6 Flaschen / Karton VE Kanister: 1 Kanister VE Flasche Palette: 84 Kartons VE Kanister Palette: 60 Kanister Pflichthinweise Pflichthinweise: Das Gemisch ist nicht als gefährlich eingestuft im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP].  

6,01 €*
Kiehl ARCANDIS-Alufin, Reiniger für Spülgut aus Aluminium
Kiehl ARCANDIS-Alufin Reiniger für Spülgut aus Aluminium, 10 Liter Kanister Vorteile flüssiges Geschirrreinigungs-Konzentrat für gewerbliche Spülmaschinen gründliche Entfernung von Fett-, Stärke- und Proteinrückständen sowie eingetrockneten Speiseresten verhindert die Bildung von Kalkablagerungen durch speziellen Korrosionsschutz besonders geeignet für den Einsatz in Topfspülmaschinen und zum Reinigen von Aluminium Anwendungsbereich Für alle Arten von alkalibeständigem Spülgut aus Aluminium, Edelstahl, Silber, Porzellan und Kunststoff. Eloxiertes Aluminium ist auf Eignung zu prüfen. Nicht zum Reinigen von Spülgut aus Kupfer, Messing oder Gummiteilen. Anwendung Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Bedienungsanleitung des Maschinenherstellers beachten. Maschinelle Geschirr-Reinigung: Die Dosierwerte liegen zwischen 2-6 g/L Wasser. Die Dosierung erfolgt über eine maschinenintegrierte Dosiervorrichtung oder über programmierbare KIEHL-Dosiergeräte. Um das bestmögliche Reinigungsergebnis zu erzielen, wird die Dosierung entsprechend den objektspezifischen Bedingungen (Wasserhärte, Verschmutzungsgrad, Maschinentyp) von einem KIEHL-Servicetechniker eingestellt. Der Verbrauch ist abhängig von den objektspezifischen Bedingungen und Vorgaben.  Ein optimales Reinigungsergebnis wird in Kombination mit den Klarspülern ARCANDIS-Shine oder -Splend sichergestellt. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Phosphonate < 5 %, Phosphate 5–15 %, Alkalien, Dispergiermittel, Lösungsvermittler, Korrosionsschutzmittel. pH-Wert (Konzentrat): ca. 13,5 Produkteigenschaften Gebindegröße: 10 Liter Kanister Aggregatzustand: flüssig Geruch: schwach Farbe: gelb pH-Wert (bei 20 °C): ca. 13,5 VE: 1 Kanister VE Palette: 60 Kanister Pflichthinweise H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.| P308+P313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Enthält: Sodium Silicate (INCI)

ab 73,90 €*
Kiehl ARCANDIS-Classic Intensiv, Geschirrspülmittel
Kiehl ARCANDIS-Classic Intensiv-Geschirrspülmittel, leicht chlorhaltig Vorteile flüssiges Geschirrreinigungs-Konzentrat für gewerbliche Eintank- und Mehrtank-Geschirrspülmaschinen schnelle und gründliche Entfernung von hartnäckigen Speiseresten sowie Tee- und Kaffeerückständen hochwirksam bei allen Wasserhärten verhindert die Bildung von Kalkablagerungen  sichert die hygienische Sauberkeit auf dem Spülgut Das ARCANDIS-Classic Intensiv-Geschirrspülmittel ist in folgenden Ausführungen erhältlich: 10 Liter Kanister 20 Liter Kanister Anwendungsbereich Für alle Arten von alkalibeständigem Spülgut aus Porzellan, Glas, Edelstahl und Kunststoff. Nicht zum Reinigen von Aluminium, Gummi und Spülgut mit empfindlichen Dekoren. Anwendung Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Bedienungsanleitung des Maschinenherstellers beachten. Maschinelle Geschirr-Reinigung: Die Dosierwerte liegen zwischen 2‒5 g/L Wasser. Die Dosierung erfolgt über eine maschinenintegrierte Dosiervorrichtung oder über programmierbare KIEHL-Dosiergeräte. Um das bestmögliche Reinigungsergebnis zu erzielen, wird die Dosierung entsprechend den objektspezifischen Bedingungen (Wasserhärte, Verschmutzungsgrad, Maschinentyp) von einem KIEHL-Servicetechniker eingestellt. Verbrauch: keine Angabe möglich. Der Verbrauch ist abhängig von den objektspezifischen Bedingungen und Vorgaben. Ein optimales Reinigungsergebnis wird in Kombination mit dem Klarspüler ARCANDIS-Shine sichergestellt. Bei Produktwechsel müssen die Dosiervorrichtung und die dazugehörigen Schläuche gründlich mit Wasser gespült werden. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Phosphonate < 5 %, Phosphate 15–30 %, Bleichmittel auf Chlorbasis < 5 %, Alkalien, Korrosionsschutzmittel. pH-Wert (Konzentrat): > 13,5 pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 11 Produkteigenschaften Gebindegrößen: 10 Liter Kanister / 20 Liter Kanister Aggregatzustand: flüssig Geruch: nach Chlor Farbe:  hellgelb pH-Wert (bei 20 °C): > 13,5 VE: 1 Kanister VE 10 L Kanister  Palette: 60 Kanister VE 20 L Kanister Palette: 36 Kanister Pflichthinweise H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. | P308+P313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. | EUH031 Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase. Enthält: Sodium Hypochlorite / Potassium Hydroxide (INCI)

59,44 €*
Kiehl ARCANDIS-Craft, Geschirrgrundreiniger
Kiehl ARCANDIS-Craft Geschirrgrundreiniger, 5 Liter Kanister Vorteile flüssiger hochalkalischer Grundreiniger für Geschirr in gewerblichen Eintank- und Mehrtank-Geschirrspülmaschinen schnelle und gründliche Entfernung von hartnäckigen Stärke- und Speiserückständen durch periodische Anwendung entfällt aufwändige Grundreinigung im Tauchverfahren Anwendungsbereich Für alle Arten von alkalibeständigem Spülgut aus Porzellan, Glas, Edelstahl und Kunststoff. Nicht zum Reinigen von Spülgut aus Aluminium und Silber. Anwendung Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Maschinelle Geschirr-Reinigung: 10-40 ml zu 1 L Wasser. Geschirrspülmaschine mit Frischwasser befüllen. Produkt manuell in den Hauptwaschtank der Maschine dosieren. Das Geschirr maschinell mit der längsten Spülzeit reinigen. Anschließend die Maschine erneut mit frischem Wasser befüllen und das grundgereinigte Geschirr unter normalen Bedingungen nochmals gründlich spülen. Verbrauch: keine Angabe möglich. Der Verbrauch ist abhängig von den objektspezifischen Bedingungen und Vorgaben. Aus Sicherheitsgründen nur spezifisch geschultes Personal einsetzen. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Alkalien, Additive. pH-Wert (Konzentrat): ca. 13 pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 12,5 Produkteigenschaften Gebindegröße: 5 Liter Kanister Aggregatzustand: flüssig Geruch: schwach Farbe: schwach gelb pH-Wert (bei 20 °C): ca. 13,0 VE:  2 Kanister / Karton VE Palette: 56 Kartons Pflichthinweise H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. | P308+P313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Enthält: Sodium Hydroxide (INCI)

Inhalt: 5 Liter (5,11 €* / 1 Liter)

ab 25,53 €*
Nur 7 auf Lager!
Kiehl ARCANDIS-Eco, Gläser- und Geschirrspülmittel
Kiehl ARCANDIS-Eco Schonende Hochleistung-Gläser- und Geschirrspülmittel Vorteile flüssiges Geschirrreinigungs-Konzentrat für gewerbliche Eintank- und Mehrtank-Geschirrspülmaschinen schnelle und gründliche Entfernung von hartnäckigen Speiseresten sowie Tee- und Kaffeerückständen nachhaltige Reduzierung des Stärkeaufbau auf dem Spülgut hochwirksam bei allen Wasserhärten verhindert die Bildung von Kalkablagerungen frei von NTA, Chlor und Phosphat materialschonend zertifiziert mit dem Europäischen Umweltzeichen Der ARCANDSI-Eco Schonende Hochleistungs-Gläser- und Geschirrspülmittel ist erhältlich in folgenden Ausführungen: 10 Liter Kanister 20 Liter Kanister Anwendungsbereich Für alle Arten von alkalibeständigem Spülgut aus Porzellan, Glas, Edelstahl und Kunststoff. Nicht zum Reinigen von Aluminium, Gummi und Spülgut mit empfindlichen Dekoren. Anwendung Bei Produktwechsel müssen die Dosiervorrichtung und die dazugehörigen Schläuche gründlich mit Wasser gespült werden. Bedienungsanleitung des Maschinenherstellers beachten. Maschinelle Geschirr-Reinigung: Dosierempfehlung für Geschirrspülmaschinen Härtebereich 1 (< 1,5 mmol/L): 1 g/L Wasser Härtebereich 2 (1,5 – 2,5 mmol/L): 2,5 g/L Wasser Härtebereich 3 (> 2,5 mmol/L): 4 g/L Wasser Die Dosierung erfolgt über eine maschinenintegrierte Dosiervorrichtung oder über programmierbare KIEHL-Dosiergeräte. Um das bestmögliche Reinigungsergebnis zu erzielen, wird die Dosierung entsprechend den objektspezifischen Bedingungen (Wasserhärte, Verschmutzungsgrad, Maschinentyp) von einem KIEHL-Servicetechniker eingestellt. Dosierung siehe Tabelle. Verbrauch: keine Angabe möglich. Der Verbrauch ist abhängig von den objektspezifischen Bedingungen und Vorgaben. Ein optimales Reinigungsergebnis wird in Kombination mit den Klarspülern ARCANDIS-Shine oder -Splend sichergestellt. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Bei richtiger Dosierung und der niedrigsten empfohlenen Temperatur tragen Sie zur Verringerung der Wasserverschmutzung sowie des Energie- und Wasserverbrauchs bei. Informationen zur örtlichen Wasserhärte erhalten Sie bei Ihrem kommunalen Wasserversorger. Verpackungsmaterial ist recyclebar. Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Phosphonate < 5 %, Polycarboxylate < 5 %, Alkalien, Korrosionsschutzmittel. pH-Wert (Konzentrat): > 13,5 pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 10,5 Produkteigenschaften Gebindegrößen: 10 Liter Kanister / 20 Liter Kanister Aggregatzustand: flüssig Geruch: charakteristisch Farbe:  hellgelb pH-Wert (bei 20 °C): > 13,5 VE: 1 Kanister VE 10 L Kanister  Palette: 60 Kanister VE 20 L Kanister Palette: 36 Kanister Pflichthinweise H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. | P308+P313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Enthält: Potassium Hydroxide (INCI)

60,43 €*
Nur 9 auf Lager!
Kiehl ARCANDIS-EcoTab, Geschirrspültabs
Kiehl ARCANDIS-EcoTab Geschirrspüler, phosphatfrei, 5 x 60 Tabs Vorteile für alle handelsüblichen Haushaltsgeschirrspülmaschinen hochwirksamer Eiweiß- und Stärkelöser schnelle und gründliche Entfernung von hartnäckigen Speiseresten sowie Tee- und Kaffeerückständen volle Reinigungskraft auch bei Niedrigtemperatur-Spülprogrammen Glas-Korrosionsschutz frei von Phosphaten, Duft- und Konservierungsstoffen zertifiziert mit dem Europäischen Umweltzeichen Anwendungsbereich Für alle Arten von alkalibeständigem Spülgut aus Porzellan, Glas, Edelstahl und Kunststoff. Kristallgläser, handbemaltes Porzellan, Aluminium-Töpfe und -Pfannen sowie Besteck mit Holzgriffen vorzugsweise von Hand spülen. Nicht zum Reinigen von Spülgut aus Aluminium und Silber. Anwendung Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Bedienungsanleitung des Maschinenherstellers beachten. Maschinelle Geschirr-Reinigung: Lose aufliegende Verschmutzungen vor Beladen der Maschine abwaschen. Schutzfolie entfernen und einen Tab in die Dosierkammer geben. Danach Spülprogramm auswählen und Maschine starten. Bei Kurzprogrammen wird die Verwendung von ARCANDIS-Powder empfohlen. Verbrauch: 1,0 Tab pro Spülgang.  Regelmäßig Filter auf Sauberkeit prüfen. Salz für Enthärtung und Klarspüler rechtzeitig auffüllen und die Dosierung entsprechend der Bedienungsanleitung des Geschirrspülers an die lokale Wasserhärte anpassen. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Dieses mit dem Europäischen Umweltzeichen ausgezeichnete Spülmittel reinigt gut bei niedrigen Temperaturen (55 °C). Wählen Sie ein Niedrigtemperatur-Spülprogramm des Geschirrspülers, spülen Sie nur mit vollständig gefüllter Maschine und geben Sie nicht mehr Spülmittel in die Maschine als empfohlen. Hierdurch werden Energie- und Wasserverbrauch so gering wie möglich gehalten und die Wasserverschmutzung reduziert. Verpackungsmaterial ist recyclebar. Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Nichtionische Tenside < 5 %, Phosphonate < 5 %, Polycarboxylate < 5 %, Bleichmittel auf Sauerstoffbasis 5–15 %, Enzyme (Protease, Amylase). pH-Wert (1:100): 10,5 Produkteigenschaften  Gebindegröße: 5 x 60 Tabs Karton Aggregatzustand: fest Geruch: charakteristisch Farbe: weiß-grün pH-Wert (bei 20 °C): ca. 10,5 (1%)  VE: 5 x 60 Tabs Karton VE Palette: 84 Kartons Pflichthinweise H319 Verursacht schwere Augenreizung. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. | P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. | P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. | EUH208 Enthält Protease, Amylase. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. 

ab 9,91 €*
Kiehl ARCANDIS-Forte, Intensivreiniger
Kiehl ARCANDIS-Forte Intensivreiniger für gewerbliche Geschirrspülmaschinen Vorteile flüssiges hochalkalisches Geschirrreinigungs-Konzentrat für gewerbliche Eintank- und Mehrtankgeschirrspülmaschinen frei von Chlor und Phosphat weichwasserprodukt, einsetzbar bei Wasserhärten bis 3°dH (0,534 mmol/L) bei höheren Wasserhärten ist immer eine Wasserenthärtungsanlage zu installieren verhindert die Bildung von Kalkablagerungen gründliche Entfernung von Fett-, Stärke- und Proteinrückständen sowie eingetrockneten Speiseresten sichert die hygienische Sauberkeit auf dem Spülgut Der ARCANDIS-Forte Intensivreiniger ist in folgenden Ausführungen erhältlich: 10 Liter Kanister 20 Liter Kanister Anwendungsbereich Für alle Arten von alkalibeständigem Spülgut aus Porzellan, Glas, Edelstahl und Kunststoff. Nicht zum Reinigen von Aluminium, Gummi und Spülgut mit empfindlichen Dekoren. Anwendung Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Bedienungsanleitung des Maschinenherstellers beachten. Maschinelle Geschirr-Reinigung: Die Dosierwerte liegen zwischen 1-3,5 g/L Wasser. Die Dosierung erfolgt über eine maschinenintegrierte Dosiervorrichtung oder über programmierbare KIEHL-Dosiergeräte. Um das bestmögliche Reinigungsergebnis zu erzielen, wird die Dosierung entsprechend den objektspezifischen Bedingungen (Wasserhärte, Verschmutzungsgrad, Maschinentyp) von einem KIEHL-Servicetechniker eingestellt. Verbrauch: keine Angabe möglich. Der Verbrauch ist abhängig von den objektspezifischen Bedingungen und Vorgaben. Ein optimales Reinigungsergebnis wird in Kombination mit den Klarspülern ARCANDIS-Shine oder -Splend sichergestellt. Bei Produktwechsel müssen die Dosiervorrichtung und die dazugehörigen Schläuche gründlich mit Wasser gespült werden. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Nichtionische Tenside < 5 %, amphotere Tenside < 5 %, Alkalien, Additive. pH-Wert (Konzentrat): > 13,5 pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 11 Produkteigenschaften Gebindegrößen: 10 Liter Kanister / 20 Liter Kanister Aggregatzustand: flüssig Geruch: schwach Farbe:  schwach gelb pH-Wert (bei 20 °C): > 13,5 VE: 1 Kanister VE 10 L Kanister  Palette: 60 Kanister VE 20 L Kanister Palette: 36 Kanister  Pflichthinweise H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. | P308+P313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Enthält: Sodium Hydroxide (INCI)

50,95 €*
Kiehl ARCANDIS-Powder, Geschirrreiniger
Kiehl ARCANDIS-Powder Pulverförmige Geschirrreiniger, 5 kg Eimer Vorteile pulverförmiger Geschirrreiniger für alle Haushalts- und halbgewerbliche Geschirrspülmaschinen schnelle und gründliche Entfernung von Speiseresten sowie Tee- und Kaffeerückständen hygienisches und glänzendes Spülergebnis Glas-Korrosionsschutz frei von Chlor und Phosphat Anwendungsbereich Für alle Arten von alkalibeständigem Spülgut aus Porzellan, Glas, Edelstahl und Kunststoff. Kristallgläser, handbemaltes Porzellan, Aluminium-Töpfe und -Pfannen sowie Besteck mit Holzgriffen vorzugsweise von Hand spülen. Nicht zum Reinigen von Spülgut aus Aluminium und Silber. Anwendung Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Bedienungsanleitung des Maschinenherstellers beachten. Maschinelle Geschirr-Reinigung: Lose aufliegende Verschmutzungen vor Beladen der Maschine abwaschen. 18 g des Pulvers mit der Dosierhilfe in die Dosierkammer oder in den Waschtank der Geschirrspülmaschine geben. Bei extremen Verschmutzungen zusätzlich 18 g des Pulvers in den Waschtank dosieren. Danach Spülprogramm auswählen und Maschine starten. Der Verbrauch ist abhängig von den objektspezifischen Bedingungen und Vorgaben. Ein optimales Reinigungsergebnis wird in Kombination mit ARCANDIS-Splend und ARCANDIS-Salt Granulate sichergestellt. Regelmäßig Filter auf Sauberkeit prüfen. Salz für Enthärtung und Klarspüler rechtzeitig auffüllen und die Dosierung entsprechend der Bedienungsanleitung des Geschirrspülers an die lokale Wasserhärte anpassen. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Nichtionische Tenside < 5 %, Phosphonate < 5 %, Polycarboxylate < 5 %, Bleichmittel auf Sauerstoffbasis 5–15 %, Enzyme (Protease, Amylase). pH-Wert (1:100): 11 Produkteigenschaften Gebindegröße: 5 kg Eimer  Aggregatzustand: fest Geruch: charakteristisch Farbe: weiß pH-Wert (bei 20 °C): ca. 11,5 (1%) VE: 1 Eimer VE Palette: 64 Eimer Pflichthinweise H319 Verursacht schwere Augenreizung. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. | P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. | P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. EUH208 Enthält Protease, Amylase. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Inhalt: 5 Kilogramm (5,82 €* / 1 Kilogramm)

ab 29,12 €*
Kiehl ARCANDIS-Presoft, Vorreiniger
Kiehl ARCANDIS-Presoft Schonender Vorreiniger für Geschirr, Besteck, Töpfe und Behälter Vorteile flüssiger Vorreiniger schnelle und gründliche Entfernung von angetrockneten, hartnäckigen Speiserückständen schaumarm eingestellt gewährleistet ein optimales Spülergebnis bei der anschließenden maschinellen Geschirrreinigung geringe Schmutzbelastung der Spülflotte durch die Vorreinigung neutralisiert negative Gerüche materialschonend kennzeichnungsfrei nach CLP-Verordnung Der ARCANDSI-Presoft Schonender Vorreiniger ist in folgenden Ausführungen erhältlich: 1 Liter Flasche 10 Liter Kanister Anwendungsbereich Zur Vorreinigung von alkalibeständigem Geschirr, Besteck, Töpfen und Behältern vor der maschinellen Geschirrreinigung. Anwendung Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Maschinelle Geschirr-Reinigung: 50‒100 ml zu 10 L Wasser. Edelstahlbecken mit Wasser (30 °C bis 40 °C) füllen. Je nach Verschmutzungsgrad des Spülgutes Produkt unverdünnt in das Tauchbecken dosieren und 10 bis 30 Minuten einwirken lassen. Anschließend wie gewohnt in der Spülmaschine reinigen. Das Tauchbad ist je nach Verschmutzungsgrad des Geschirrs rechtzeitig zu erneuern. Der Verbrauch ist abhängig vom Verschmutzungsgrad und der Wassermenge. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Nichtionische Tenside < 5 %, amphotere Tenside < 5 %, Alkalien, Additive. pH-Wert (Konzentrat): ca. 11 pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 8,5 Produkteigenschaften Gebindegrößen: 1 Liter Flasche / 10 Liter Kanister Aggregatzustand: flüssig Geruch: angenehm Farbe: rot pH-Wert (bei 20 °C): ca. 11,0 VE Flasche: 6 Flaschen / Karton VE Kanister: 1 Kanister VE Flasche Palette: 84 Kartons VE Kanister Palette: 60 Kanister Pflichthinweise Das Gemisch ist nicht als gefährlich eingestuft im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP].

5,61 €*
Kiehl ARCANDIS-Shine, Neutraler Klarspüler
Kiehl ARCANDIS-Shine Neutraler Klarspüler optimal für Geschirrspülmaschinen Vorteile hochkonzentrierter, neutraler Klarspüler für gewerbliche Geschirrspülmaschinen schnelle, streifen- und fleckenfreie Trocknung des Spülgutes schaumarm eingestellt, deswegen selbst bei höherer Konzentration verringertes Aufschäumen sorgt für einwandfrei glänzendes Geschirr Der ARCANDIS-Shine Neutraler Klarspüler ist in folgenden Ausführungen erhältlich: 10 Liter Kanister 20 Liter Kanister Anwendungsbereich Für alle Arten von alkalibeständigem Spülgut aus Porzellan, Glas, Edelstahl und Kunststoff. Anwendung Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Maschinelle Geschirr-Reinigung: Die Dosierwerte liegen zwischen 0,2‒0,5 g/L Wasser. Die Dosierung erfolgt über eine maschinenintegrierte Dosiervorrichtung oder über programmierbare KIEHL-Dosiergeräte. Um das bestmögliche Trocknungsergebnis zu erzielen, wird die Dosierung entsprechend den objektspezifischen Bedingungen (Wasserhärte, Verschmutzungsgrad, Maschinentyp) von einem KIEHL-Servicetechniker eingestellt. Verbrauch: keine Angabe möglich. Der Verbrauch ist abhängig von den objektspezifischen Bedingungen und Vorgaben. Ein optimales Reinigungsergebnis wird in Kombination mit ARCANDIS-Eco oder ARCANDIS-Classic sichergestellt. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Nichtionische Tenside 5–15 %, Lösungsvermittler, Lebensmittelfarbstoff, Konservierungsmittel (Benz-, Methylisothiazolinone). pH-Wert (Konzentrat): ca. 7 pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7 Produkteigenschaften Gebindegrößen: 10 Liter Kanister / 20 Liter Kanister Aggregatzustand: flüssig Geruch: charakteristisch Farbe:  blau pH-Wert (bei 20 °C): ca. 7,0 VE: 1 Kanister VE 10 L Kanister  Palette: 60 Kanister VE 20 L Kanister Palette: 36 Kanister Pflichthinweise Das Gemisch ist nicht als gefährlich eingestuft im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP].

49,85 €*
Kiehl ARCANDIS-Splend, saurer Klarspüler
Kiehl ARCANDIS-Splend - Saurer Klarspüler für die professionelle Reinigung und Pflege Vorteile hochkonzentrierter, saurer Klarspüler für gewerbliche Geschirrspülmaschinen schnelle, streifen- und fleckenfreie Trocknung des Spülgutes hohe Qualität des Trocknungsprozesses selbst bei schwankenden Wasserhärten schaumarm eingestellt, deswegen selbst bei höherer Konzentration verringertes Aufschäumen sorgt für einwandfrei glänzendes Geschirr Der Kiehl ARCANDIS-Splend Saurer Klarspüler ist in folgenden Ausführungen erhältlich: 1 Liter Flasche 10 Liter Kanister 20 Liter Kanister Anwendungsbereich Für alle Arten von säurebeständigem Spülgut aus Porzellan, Glas, Edelstahl und Kunststoff. Anwendung Bei Produktwechsel müssen die Dosiervorrichtung und die dazugehörigen Schläuche gründlich mit Wasser gespült werden. Maschinelle Geschirr-Reinigung: Dosierempfehlung für Geschirrspülmaschinen • Härtebereich 1 (< 1,5 mmol/L): 0,2 g/L Wasser • Härtebereich 2 (1,5 - 2,5 mmol/L): 0,35 g/L Wasser • Härtebereich 3 (> 2,5 mmol/L): 0,35 g/L Wasser Die Dosierung erfolgt über eine maschinenintegrierte Dosiervorrichtung oder über programmierbare KIEHL-Dosiergeräte. Um das bestmögliche Trocknungsergebnis zu erzielen, wird die Dosierung entsprechend den objektspezifischen Bedingungen (Wasserhärte, Verschmutzungsgrad, Maschinentyp) von einem KIEHL-Servicetechniker eingestellt. Dosierung siehe Tabelle. Verbrauch: keine Angabe möglich. Der Verbrauch ist abhängig von den objektspezifischen Bedingungen und Vorgaben.  Ein optimales Reinigungsergebnis wird in Kombination mit ARCANDIS-Eco sichergestellt. Bei Untertischspülmaschinen Produkt in die dafür vorgesehene Dosierkammer einfüllen. Klarspülerdosierung auf Stufe 1 oder 2 einstellen. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Bei richtiger Dosierung und der niedrigsten empfohlenen Temperatur tragen Sie zur Verringerung der Wasserverschmutzung sowie des Energie- und Wasserverbrauchs bei. Informationen zur örtlichen Wasserhärte erhalten Sie bei Ihrem kommunalen Wasserversorger. Verpackungsmaterial ist recyclebar. Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Nichtionische Tenside 5–15 %, organische Säuren, Lösungsvermittler, Lebensmittelfarbstoff. pH-Wert (Konzentrat): ca. 2,5 pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7 Produkteigenschaften Gebindegrößen: 1 Liter Flasche / 10 Liter Kanister / 20 Liter Kanister Aggregatzustand: flüssig Geruch: charakterstisch Farbe: grün pH-Wert (bei 20 °C): ca. 2,5 VE Flasche: 6 Flaschen / Karton VE Kanister: 1 Kanister VE Flasche Palette: 84 Kartons VE 10 L Kanister Palette: 60 Kanister VE 20 L Kanister Palette: 36 Kanister   Pflichthinweise H319 Verursacht schwerer Augenreizung P280 Augenschutz tragen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

5,26 €*
Kiehl ARENAS-alcawash, Alleinwaschmittel
Kiehl ARENAS-alcawash Flüssiges alkalisches Alleinwaschmittel Vorteile phosphatfreies, alkalisches Waschmittel-Konzentrat ausgezeichnete Waschleistung bei 30–90 °C verhindert vorzeitiges Vergrauen von Textilien enthält nachwachsende Rohstoffe auf pflanzlicher Basis in Kombination mit ARENAS-oxydes RKI-gelistet Das ARENAS-alcawash Flüssiges alkalisches Alleinwaschmittel ist in folgenden Ausführungen erhältlich: 10 Liter Kanister 20 Liter Kanister Anwendungsbereich Zum Waschen von Bunt- und Weißwäsche sowie Reinigungstextilien im Temperaturbereich von 30–90 °C geeignet. Nicht geeignet für Textilien aus Wolle und Seide. Zur chemothermischen Wäschedesinfektion von alkalibeständigen, bleichbaren Textilien in Kombination mit ARENAS-oxydes. Anwendung Die zu waschenden Textilien sind nach Farbe und den vorgegebenen Waschtemperaturen zu sortieren. Den Kanister an den Pumpenanschluss für das Waschmittel anschließen. Die Dosierung erfolgt automatisch durch die Programmsteuerung der Waschmaschine. Verbrauch: 9,0‒15,0 ml/kg Wäsche. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Informationen zur örtlichen Wasserhärte erhalten Sie bei Ihrem kommunalen Wasserversorger. Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Nichtionische Tenside 15–30 %, amphotere Tenside 5–15 %, Seife < 5 %, Alkalien, optische Aufheller, Duftstoffe. pH-Wert (Konzentrat): > 13,5 pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 11 Produkteigenschaften Gebindegrößen: 10 Liter Kanister / 20 Liter Kanister Aggregatzustand: flüssig Geruch: angenehm Farbe: schwach gelb pH-Wert (bei 20 °C): > 13,5 VE Kanister:  1 Kanister VE 10 L Kanister Palette 60 Kanister VE 20 L Kanister Palette: 36 Kanister Pflichthinweise H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein. | H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. | P308+P313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Enthält: Potassium Hydroxide (INCI)

75,80 €*
Nur 5 auf Lager!
Kiehl ARENAS-avenir, Vollwaschmittel
Kiehl Vollwaschmittel ARENAS - avenir, tensidfrei ARENAS-avenir der Marke Kiehl ist besonders geeignet für die Wäsche von Reinigungstextilien. Das seifenfreie flüssige Vollwaschmittel ohne Phosphate, Tenside oder Duft- und Farbstoffe entfernt bei der Tücher- und Moppwäsche auch hartnäckige Verschmutzungen ohne Zusatz eines Waschverstärkers. Wird eine Bleichwirkung gewünscht, ist die Kombination von ARENAS-avenir mit ARENAS-oxydes möglich, wobei die Tensidfreiheit auch in der Produktkombination beibehalten wird. Ein Gutachten des Institut Hohenstein Laboratories über die Materialbeständigkeit des Waschgutes und die Waschleistung liegt vor. Vorteile  ausgezeichneter Waschleistung bei 40 °C, 60 °C und 90 °C umweltgerechte Formulierung, phosphat-, tensid- & seifenfrei völlig schaumfreies Waschen aller Textilien außer Wolle und Seide besonders geeignet für das Waschen von Reinigungstextilien entfernt auch hartnäckige Verschmutzungen aus den Textilien kein Waschkraftverstärker nötig Anwendungsbereich Zum Waschen von Bunt- und Weißwäsche sowie Reinigungstextilien in Waschmaschinen mit Flüssigdosiertechnik geeignet. Die maximale Waschtemperatur der einzelnen Textilien ist zu berücksichtigen. Nicht bei Textilien aus Wolle und Seide anwenden. Anwendung Im Hauptwaschgang werden die nach Textilart und Farbe sortierten Textilien mit ARENAS-avenir entsprechend den vorgegebenen Waschtemperaturen gewaschen. Den Kanister ARENAS-avenir an den Pumpenanschluss für das Waschmittel der Hauptwäsche anschließen. Die Dosierung erfolgt automatisch durch die Programmsteuerung des Waschautomaten. Hinweis: ARENAS-avenir muss aufgrund seiner besonderen Zusammensetzung immer mit Wasser verdünnt in die Waschmaschine eingespült werden. Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Alkalien, Komplexbildner, Korrosionsschutzmittel. pH-Wert (Konzentrat): > 13,5 Hinweis: Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Produkteigenschaften Gebindegröße: 20 Liter Kanister pH-Wert Konzentrat: ca. 14 pH-Wert Gebrauchslösung: ca. 11 Farbe: hellgelb Geruch: charakteristisch Form: flüssig VE: 1 Stück VE Palette: 36 Stück Pflichthinweise H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen | P308+P313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen  

Inhalt: 20 Liter (7,73 €* / 1 Liter)

154,56 €*
Kiehl ARENAS-bleach, Bleich-Konzentrat
ARENAS-bleach Flüssiges Bleich-Konzentrat, 20 Liter Kanister Vorteile flüssiges Bleichmittel auf Chlorbasis sorgt für strahlend weiße Wäsche entfernt Vergilbungen, Farb- und Stockflecken Anwendungsbereich Zum Entfärben und Bleichen von Weißwäsche (Baumwolle) und bleichbaren Textilien in der Waschmaschine. Anwendung Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Wäschesymbol für bleichbare Textilien beachten. Bedienungsanleitung des Maschinenherstellers beachten. Textilwäsche: Dosierung über Dosierpumpen Produkt dem letzten Spülgang des Waschprozesses zugeben. Einwirkzeit 7–10 Minuten. Die Programmierung des Waschprozesses und die Dosiereinstellung erfolgen ausschließlich durch Kiehl-Service Mitarbeiter. Der Verbrauch ist abhängig von der Waschmaschinengröße, der Wasserhärte und dem gewählten Flottenverhältnis. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG): Bleichmittel auf Chlorbasis 5–15 %. pH-Wert (Konzentrat): ca. 13 Kennzeichnung:Kennzeichnung (im Konzentrat): GHS05, GHS09, Gefahr. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H400 Sehr giftig für Wasserorganismen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen oder duschen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. EUH031 Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase. Enthält: Sodium Hypochlorite (INCI) Produkteigenschaften Gebindegröße: 20 Liter Kanister pH-Wert (bei 20 °C): ca. 13,0 Aggregatzustand: flüssig Farbe: gelb Geruch nach Chlor VE Kanister: 1 Stk VE Kanister Palette: 24 Stk Pflichthinweise H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden | H400 Sehr giftig für Wasserorganismen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden | P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen | P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstückesofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen oder duschen | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen | Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

Inhalt: 20 Liter (2,35 €* / 1 Liter)

ab 46,96 €*
Nur 10 auf Lager!
Kiehl ARENAS-compact, Imprägniermittel
Kiehl ARENAS-impregna Flüssiges Imprägniermittel für Textilien, 1 Liter Flasche Vorteile phosphatfreies, enzymhaltiges Waschmittel-Konzentrat ausgezeichnete Waschleistung bei 30–90 °C erzielt einen hohen Weißgrad entfernt Blut- und Eiweißverschmutzungen enthält nachwachsende Rohstoffe auf pflanzlicher Basis Anwendungsbereich Zum Waschen von Bunt- und Weißwäsche sowie Reinigungstextilien im Temperaturbereich von 30–90 °C geeignet. Auch für Funktionswäsche und Textilien aus Wolle und Seide anwendbar. Besonders geeignet für Seniorenheime, Restaurants, Hotels und Spa-Bereiche. Anwendung 1 Dosierung = 40 ml. Die zu waschenden Textilien sind nach Farbe und den vorgegebenen Waschtemperaturen zu sortieren. Produkt unverdünnt in die Einspülkammer für die Vor- bzw. Hauptwäsche geben. Verbrauch: 8,0‒16,0 ml/kg Wäsche. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Nichtionische Tenside 15–30 %, anionische Tenside 5–15 %, Seife 5–15 %, Phosphonate < 5 %, Polycarboxylate < 5 %, optische Aufheller, Enzyme, Farbstoffe, Duftstoffe, Konservierungsmittel (Benzisothiazolinone). pH-Wert (Konzentrat): ca. 9,5 Produkteigenschaften Gebindegröße: 1 Liter Flasche Aggregatzustand: flüssig Geruch: angenehm Farbe: gelb pH-Wert (bei 20 °C): ca. 9,5 VE: 6 Flaschen / Karton VE Palette: 84 Kartons Pflichthinweise H319 Verursacht schwere Augenreizung. P280 Augenschutz tragen. | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

ab 7,94 €*
Kiehl ARENAS-eco, flüssiges Vollwaschmittel
Kiehl ARENAS-eco Flüssiges Vollwaschmittel mit hervorragender Reinigungskraft Vorteile phosphatfreies, enzymhaltiges Waschmittel-Konzentrat ausgezeichnete Waschleistung bei 30–90 °C frei von Bleichmitteln erzielt einen hohen Weißgrad Kombinierbar mit ARENAS-Produkten zertifiziert mit dem Europäischen Umweltzeichen Gutachten des Instituts Hohenstein Laboratories über Waschleistung und Materialbeständigkeit des Waschgutes liegt vor enthält nachwachsende Rohstoffe auf pflanzlicher Basis Das Kiehl ARENAS-eco Flüssiges Vollwaschmittel ist in folgenden Ausführungen erhältlich: 1 Liter Flasche 10 Liter Kanister Anwendungsbereich Zum Waschen von Bunt- und Weißwäsche sowie Reinigungstextilien im Temperaturbereich von 30–90 °C geeignet. Anwendung 1 Dosierung = 25 ml. Die zu waschenden Textilien sind nach Farbe und den vorgegebenen Waschtemperaturen zu sortieren. Textilwäsche Manuelle Dosierung: Dosierempfehlung für Waschmaschinen (5 kg) Leichte Verschmutzung Normale Verschmutzung Starke Verschmutzung Vorwäsche Härtebereich 1 (< 1,5 mmol/L) 1,5 Dosierungen 2 Dosierungen 2,5 Dosierungen 1,5 Dosierungen Härtebereich 2 (1,5-2,5 mmol/L) 2 Dosierungen 2,5 Dosierungen 3 Dosierungen 1,5 Dosierungen Härtebereich 3 (> 2,5 mmol/L) 2,5 Dosierungen 3 Dosierungen 3,5 Dosierungen 2 Dosierungen Produkt unverdünnt in die Einspülkammer für die Vor- bzw. Hauptwäsche geben. Verbrauch: 6,0-12,0 ml/kg Wäsche. Dosierung über Dosierpumpen: Dosierempfehlung für Waschmaschinen Leichte Verschmutzung Normale Verschmutzung Starke Verschmutzung Härtebereich 1 (< 1,5 mmol/L) 0,2 % 0,3 % 0,4 % Härtebereich 2 (1,5-2,5 mmol/L) 0,3 % 0,4 % 0,5 % Härtebereich 3 (> 2,5 mmol/L) 0,4 % 0,5 % 0,5 % Den Kanister an den Pumpenanschluss für das Waschmittel anschließen. Die Dosierung erfolgt automatisch durch die Programmsteuerung der Waschmaschine. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Richtige Dosierung spart Kosten und schont die Umwelt. Zur Verringerung des Energie- und Wasserverbrauchs sowie der Wasserverschmutzung, stets mit voller Trommel und bei niedrigen Temperaturen waschen. Informationen zur örtlichen Wasserhärte erhalten Sie bei Ihrem kommunalen Wasserversorger. Tenside auf Basis pflanzlicher Rohstoffe hergestellt. Verpackungsmaterial ist recyclebar. Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG): Nichtionische Tenside 15–30 %, anionische Tenside < 5 %, Seife 5–15 %, Enzyme, optische Aufheller, Farbstoffe, Duftstoffe, Konservierungsmittel (Phenoxyethanol, Benzisothiazolinone). pH-Wert (Konzentrat): ca. 8,5 pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7,5 Kennzeichnung Kennzeichnung: (im Konzentrat): GHS07, Achtung. H319 Verursacht schwere Augenreizung. P280 Augenschutz tragen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. Produkteigenschaften Gebindegrößen: 1 Liter Flasche, 10 Liter Kanister Form: flüssig Farbe: blaugrün Geruch: angenehm pH-Wert: 8 VE Flasche: 6 Stk. / Karton VE Flasche Palette: 84 VE Kanister: 1 Stk. VE Kanister Palette: 60 Pflichthinweise H319 Verursacht schwere Augenreizung. P280 Augenschutz tragen | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

7,18 €*
Kiehl ARENAS-enzyma, enzymhaltiges Waschmittel
Kiehl ARENAS-enzyma Flüssiges enzymhaltiges Waschmittel Vorteile phosphatfreies, enzymhaltiges Allein- und Vorwaschmittel-Konzentrat ausgezeichnete Waschleistung bei 30–60 °C erzielt einen hohen Weißgrad entfernt hartnäckige Blut- und Eiweißverschmutzungen enthält nachwachsende Rohstoffe auf pflanzlicher Basis Kiehl ARENAS-enzyma ist in folgenden Ausführungen erhältlich: 10 Liter Kanister 20 Liter Kanister Anwendungsbereich Zum Waschen von Bunt- und Weißwäsche sowie Reinigungstextilien im Temperaturbereich von 30–60 °C geeignet. Besonders geeignet für lebensmittelverarbeitende Betriebe. Anwendung Die zu waschenden Textilien sind nach Farbe und den vorgegebenen Waschtemperaturen zu sortieren. Textilwäsche: Dosierung über Dosierpumpen Dosierempfehlung für Waschmaschinen Vorwäsche Hauptwäsche Härtebereich 1 (< 1,5 mmol/L) 0,1 % - 0,2 % 0,3 % - 0,5 % Härtebereich 2 (1,5 - 2,5 mmol/L) 0,2 % - 0,3 % 0,4 % - 0,6 % Härtebereich 3 (> 2,5 mmol/L) 0,3 % - 0,4 % 0,5 % 0,8 % Den Kanister an den Pumpenanschluss für das Waschmittel anschließen. Die Dosierung erfolgt automatisch durch die Programmsteuerung der Waschmaschine. Verbrauch: 3,0‒18,0 ml/kg Wäsche Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Nichtionische Tenside 15–30 %, anionische Tenside 5–15 %, Seife 5–15 %, Phosphonate < 5 %, Polycarboxylate < 5 %, optische Aufheller, Enzyme, Farbstoffe, Duftstoffe (Lilial), Konservierungsmittel (Benzisothiazolinone). pH-Wert (Konzentrat): ca. 9 Produkteigenschaften Gebindegrößen: 10 Liter Kanister / 20 Liter Kanister  Aggregatzustand: flüssig Geruch: angenehm Farbe: rot pH-Wert (bei 20 ^C): ca. 9,0 VE Kanister 1 Kanister VE 10 L Kanister Palette: 60 Kanister VE 20 L Kanister Palette: 36 Kanister Pflichthinweise H319 Verursacht schwere Augenreizung. P280 Augenschutz tragen. | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.  

104,99 €*
Kiehl ARENAS-excellent, Waschverstärker
Kiehl ARENAS-excellent Flüssiger Waschverstärker, 20 Liter Kanister  Vorteile phosphatfreier Waschverstärker Erhöhung der Waschleistung bei 30–90 °C Stark alkalisch eingestellt verhindert vorzeitiges Vergrauen von Textilien in Kombination mit ARENAS-wash und ARENAS-oxydes VAH- und RKI gelistet Anwendungsbereich Zum Waschen von Bunt- und Weißwäsche sowie Reinigungstextilien im Temperaturbereich von 30–90 °C geeignet. Zur chemothermischen Wäschedesinfektion von alkalibeständigen, bleichbaren Textilien in Kombination mit ARENASwash und ARENAS-oxydes. Nicht geeignet für Textilien aus Wolle und Seide. Nur in Abmischung mit flüssigen ARENAS Waschmitteln verwenden (siehe Tabelle). Anwendung Die zu waschenden Textilien sind nach Farbe und den vorgegebenen Waschtemperaturen zu sortieren. Nur in Kombination mit einem Waschmittel anwenden. Den Kanister an den Pumpenanschluss für den Waschverstärker anschließen. Die Dosierung erfolgt automatisch durch die Programmsteuerung der Waschmaschine Verbrauch: 6,0-18,0 ml/kg Wäsche. Textilwäsche: Dosierung über Dosierpumpen Dosierempfehlung für Waschmaschinen ARENAS-wash ARENAS-excellent ARENAS-oxydes Härtebereich 1 (< 1,5 mmol/L) 0,3 % - 0,5 % 0,3 % - 0,5 % 0,2 % - 0,5 % Härtebereich 2 (1,5 - 2,5 mmol/L) 0,4 % - 0,6% 0,4 % - 0,6 % 0,2 % - 0,5 % Härtebereich 3 (> 2,5 mmol/L) 0,5 % . 0,8 % 0,5 % -0,8 % 0,2 % - 0,5 % Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1! Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Nichtionische Tenside < 5 %, Phosphonate < 5 %, Alkalien, anorganische Salze, Additive. pH-Wert (Konzentrat): > 13,5 Produkteigenschaften Gebindegröße: 20 Liter Kanister Aggregatzustand: flüssig Farbe: hellgelb Geruch: schwach pH-Wert (bei 20 °C): > 13,5 VE: 1 Kanister VE Palette: 36 Kanister Pflichthinweise H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. | P308+P313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

Inhalt: 20 Liter (5,35 €* / 1 Liter)

ab 106,90 €*
Kiehl ARENAS-formacid, Neutralisator
Kiehl ARENAS-formacid Flüssiger Neutralisator, 10 Liter Kanister Vorteile neutralisiert Restalkalität und Carbonatgehalt im letzten Spülbad reduziert Spülzeiten und Wasserverbrauch verhindert die Vergilbung der Wäsche beim Mangeln verhindert Kalkablagerungen verwendbar in weichem und hartem Wasser Anwendungsbereich Zur Neutralisation im letzten Spülbad. Geeignet für Baumwolle und Mischgewebe. Anwendung Dosierung 0,01‒0,1 %. Den Kanister an den Pumpenanschluss für den Neutralisator anschließen. Die Dosierung erfolgt automatisch durch die Programmsteuerung der Waschmaschine. Um das bestmögliche Reinigungsergebnis zu erzielen, wird die Dosierung entsprechend den objektspezifischen Bedingungen (Wasserhärte, Verschmutzungsgrad, Maschinentyp) von einem KIEHLServicetechniker eingestellt. Der Verbrauch ist abhängig von der Restalkalität, der Wasserhärte und dem gewählten Flottenverhältnis. Hinweise: Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1!  Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG) Organische Säuren pH-Wert (Konzentrat): < 0,5 pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 3 Produkteigenschaften Gebindegröße: 10 Liter Kanister Aggregatzustand: flüssig Geruch: stechend Farbe:  farblos pH-Wert (bei 20 °C): < 0,5 VE: 1 Kanister VE Palette: 60 Kanister  Pflichthinweise H302+H332 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen. | H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. | P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. | P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. P308+P313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. EUH071 Wirkt ätzend auf die Atemwege. Enthält: Formic Acid (INCI)

Inhalt: 10 Liter (4,22 €* / 1 Liter)

ab 42,17 €*

Die Traditions-Marke Kiehl steht für intelligente, innovative Lösungen für alle wesentlichen Bereiche der professionellen Gebäudereinigung und -pflege. Bei Jeikner finden Sie Kiehl-Produkte für Glas, Flächen, Böden, Parkett, Sanitär und mehr.